We use cookies on this website. To find out more about cookies and how they are used on this website, see our Privacy Policy.
By clicking ‘Continue’, you hereby agree with our use of cookies.

EonStor DS Family

Enterprise-class High Availability SAN Storage

Enterprise-class High Availability SAN Storage - EonStor DS

EonStor DS ist eine hochverfügbare SAN Speicherlösung für Unternehmen. Die Systeme zeichnet sich durch unterschiedliche Formfaktoren und Host-Interfaces aus sowie durch ein stabiles, zuverlässiges, modulares Design mit hoher Erweiterbarkeit. Die Software ist sie mit umfangreichen Datendiensten sowie einfach zu verwaltenden Schnittstellen ausgestattet. Die Lösung ist ideal für alle SAN-Umgebungen und Unternehmensanwendungen (wie Datenbank, Virtualisierung, Videobearbeitung, Backup und Überwachung). alle SAN-Umgebungen und Unternehmensanwendungen (wie Datenbank, Virtualisierung, Videobearbeitung, -Backup und -überwachung). Die gesamte Produktlinie ist schnell, flexibel und zuverlässig und bietet das perfekte Storage-System, sowohl wenn Performance und Datenintegrität im Fokus steht oder das beste Preis/ Leistungsverhältnis gesucht wird.

Leistungsstarke Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen

Die EonStor DS 4000/3000 Serie ist eine leistungsstarke Lösung für Unternehmen mit hohen SAN-Workloads, die große Mengen an I/Os auch bei hoher Auslastung verarbeiten müssen. Die Systeme erfüllen auf perfekte Weise die Speicheranforderungen von kleinen und mittelständischen bis hin zu großen Unternehmen und steigern die Produktivität. Neben verschiedenen Formfaktoren werden auch bis zu 4 Sets modularer Host-Interfaces angeboten, um die Anforderungen zahlreicher Anwendungen und Architekturen zu erfüllen. Die hervorragende Leistung, Flexibilität und hohe Erweiterbarkeit ermöglichen es, Mainstream-kritische Anwendungen auf dem Markt problemlos auszuführen. Der DS 4000 ist perfekt für leistungsbewusste Anforderungen geeignet, während der DS 3000 ideal auf die Speicheranforderungen von budgetbewussten Kunden abgestimmt ist.

Kosteneffiziente Lösung

Der EonStor DS 2000/1000 ist eine Einstiegslösung, die speziell für KMUs und Remote-Standorte entwickelt wurde. Es bietet Non-Stop-Services und umfangreichen Datensicherungsfunktionen, mit denen IT-Mitarbeiter ihre SAN-Workloads effizient verwalten können, und dies zu einem erschwinglichen Preis. Der EonStor DS 2000/1000 lässt sich bis zu einer Gesamtkapazität von 4PB erweitern und verfügt über modulare Host-Interface-Steckplätze, die auch einem zukünftigen Datenwachstum und Architekturwechsel gerecht werden. Liegt der Fokus auf schnellen IOPS, ist der DS 2000 die beste Wahl. Für Budget-Bewusste erfüllt der DS 1000 alle grundlegenden Speicheranforderungen.

Massive Kapazität in einem Speichersystem

Im Hinblick auf die rasante Datenentwicklung wächst die Menge an Unternehmensdaten exponentiell. Infortrends Storage-Systeme erlauben es die Systemkapazität entsprechend den tatsächlichen Anforderungen zuzuweisen, und bieten, kombiniert mit kompakten Erweiterungseinheiten, verschiedener Ausstattungsvarianten mit TB- oder PB-Kapazitäten für eine lokale Speicherung – in nur einem Storage-System.

Massive Capacity in One Storage System

Steigerung der Leistungsfähigkeit durch Protokoll mit hoher Bandbreite

Schnellere Enterprise-Server-Architekturen sind der Trend der Zukunft. Der EonStor DS unterstützt einen maximalen Datendurchsatz von 11.000/5.500 MB/s und IOPS von 700K und bietet zahlreiche Hochgeschwindigkeitsprotokolle wie 56Gb/s InfiniBand, 40Gb/s iSCSI und 16Gb/s FC für die Verarbeitung verschiedener unternehmenskritischer Anwendungen und IT-Umgebungen.

Boost Performance with High Bandwidth Protocol

SANWatch - Benutzerfreundliche Speichermanagement-Schnittstelle

Mit der ständigen Weiterentwicklung der Speicherplattformen und der SANWatch Managementsoftware unterstützt EonStor DS Kunden, bei der Verbesserung ihrer Speicher- und Service-Effizienz. Das Multi-Feature-Schnittstellenkonzept ermöglicht die zentrale Verwaltung mehrerer Systeme, die Überwachung von Leistung und Kapazitätsauslastung und die dazugehörigen Systemkonfigurationen.

SANWatch - an Easy-to-use Interface for Storage Management

Mehrere Formfaktoren zur Auswahl

Infortrend bietet seine Speichersysteme und Erweiterungseinheiten in verschiedene Formfaktoren und Ausstattungen an, wie 2HE 12-Bay, 2HE 24-Bay, 3HE 16-Bay, 4HE 24-Bay. Unternehmen können so die für sie perfekte Lösung für ihren aktuellen oder zukünftigen Bedarf wählen.

Multiple Form Factors to Choose From

Umfangreiche Host-Schnittstelle in DS Family

Die große Bandbreite an Unternehmensanwendungen stellt oft unterschiedliche Anforderungen an die Kommunikationsschnittstellen. Infortrend bietet hierfür eine umfangreiche Auswahl an Kommunikationsschnittstellen wie 16Gb/s FC, 8Gb/s FC, 40Gb/s iSCSI, 10Gb/s iSCSI, 1Gb/s iSCSI, 56Gb/s InfiniBand und 12Gb/s SAS an, um eine vollständige Kompatibilität mit jeder Anwendung sowie eine schnelle und zuverlässige Datenübertragungsqualität zu gewährleisten.

Rich Host Interface in DS Family

Cache Backup Technology

Infortrend CBM verwendet Strom aus Super-Kondensatoren und überträgt Schreib-Cache-Daten innerhalb weniger Sekunden an das Flash-Modul, um einem Datenverlust vorzubeugen, wenn ein unerwarteter Stromausfall eintritt. Sobald die Stromzufuhr wiederhergestellt ist, werden die Daten vom Flash-Modul zurück zu den Laufwerken übertragen. Der Super-Kondensator reduziert zudem die Instandhaltungskosten, da er nichtflüchtig ist und nicht regelmäßig ersetzt werden muss.

Cache Backup Technology

Modulares Design

Alle Infortrend-Produkte verfügen über ein modulares Design, von der Stromzufuhr, den Lüftern und Controllern bis hin zu den Host-Platinen. Dies reduziert die Wartungskomplexität und gewährleistet einen schnellen, präzisen technischen Support und RMA-Services. Durch diesen Non-Stop-Service bleiben Ihr Speichersystem und Ihre Business-Prozesse frei von Ausfallzeiten ist und garantiert Ihnen eine höhere Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit.

Modular Design

Audio- und Videooptimierung

Die für AV-Anwendungen entwickelten Controller verarbeiten automatisch mehrere sequentielle I/O-Operationen. Dabei wird auch die Größe des Pre-Read-Cache für jeden Stream optimal angepasst, so wichtige Mediendaten mit einem stabil, hohen Durchsatz gecached werden, ohne Frame-Drops.

Designed for AV applications

EonStor DS Family Portfolio